Skip to main content

Schildkröte als Haustier – ein beliebter Exot

Eine Schildkröte als Haustier zu halten ist etwas ganz besonderes. Sie sind sehr exotische Haustiere – auch weil sie bei uns in Deutschland inzwischen fast vollkommen ausgestorben sind. Nur noch die Europäische Sumpfschildkröte existiert noch in der freien Natur.

schildkröte als haustier

Schildkröten sind sehr exotische Haustiere

Hausschildkröten sind in Wasserschildkröten und Landschildkröten einzuteilen. Landschildkröten benötigen im Gegensatz zu ihren größtenteils im Wasser lebenden Artgenossen deutlich mehr Platz.

Außerdem werden sie auch größer und älter. Wasserschildkröten sind kleiner und können auch in Aquarien gut gehalten werden.

Kleine Wasserschildkröten

kleine wasserschildkröten

Eine Rückenstreifen-Zierschildkröte im Aquarium

Einige Wasserschildkröten Arten werden nicht groß. Deshalb eigenen sich diese Schildkröten als Haustier besser als an Land lebende.

Die Rückenstreifen-Zierschildkröte ( auch Südliche Zierschildkröte oder Gestreifte Zierschildkröte ) kann ohne Probleme in einem Terrarium mit einer Kantenlänge von 80 cm gehalten werden. Männchen dieser Art werden bis zu 10 cm lang und sind damit besser geeignet als Weibchen. die bis zu 15 cm lang werden.

Die Moschusschildkröte ist eine weitere Wasserschildkröte, die im Terrarium oder Aquarium gehalten werden kann. Sie wird auch nur 10 cm lang. Bei der Haltung ist sie etwas anspruchsvoller. Das Wasser muss gut filtriert werden und sie benötigt für die Wärmeregulation viel Licht.

Kleine Landschildkröten

mini landschildkröten

Die Ägyptische Landschildkröte

Eine Landschildkröten können auch als Haustier gehalten werden. Einige Arten werden nicht groß und benötigen deshalb weniger Platz.

Hierzu zählt zum Beispiel die Ägyptische Landschildkröte. Weibchen dieser Art erreichen eine Größe von 13 cm. Männchen nur 10 cm.  Zudem werden sie nicht ganz so alt wie viele andere. Mit einer Lebenserwartung von 20 Jahren ist es selten, dass eine Ägyptische Landschildkröte seinen Besitzer überlebt.

Bei der Haltung einer Landschildkröte müssen ein paar Dinge beachtet werden. Ein Tier kann alleine gehalten werden. Sollten es mehr als eine Schildkröte als Haustier werden, sollten Tiere unterschiedlichen Geschlechts miteinander vergesellschaftet werden.

Außerdem sollten es ab einer Zahl von 3 Schildkröten mehr Weibchen als Männchen sein. Ansonsten kann es zu Konflikten und Revierkämpfen kommen.

Die Größe des Terrariums bzw. Aquarium sollte eine Mindestensgröße von 120 x 60 cm haben. Damit ist eine artgerechte Haltung sichergestellt. Umso mehr Tiere eingesetzt werden, desto größer muss auch das Terrarium/Aquarium sein.

Auch die Tunesische Landschildkröte ist unter Haltern sehr beliebt. Sie wird etwa 11 cm lang und hat ähnliche Ansprüche an ihre Umgebung, wie die Ägyptische Landschildkröte.

Mini Schildkröten – Kleinbleibende Arten geeignet als Haustier

Mini Schildkröten sind am Besten zur Haltung geeignet. Sie werden nicht sonderlich groß und benötigen deshalb auch weniger Platz. In der folgenden Liste finden Sie einige kleine Schildkrötenarten die für eine Haltung in einem Aquarium oder Terrarium geeignet sind.

Mini Landschildkröten

Ägyptische Landschildkröte Testudo kleinmanni

Herkunftsland: Ägypten

Größe ( Männchen ): bis 10 cm

Größe ( Weibchen ): bis 13 cm

Winsterstarre: Nein

Zucht: Kann nachgezüchtet werden

Anschaffungskosten: > 200 €

Haltung ( Männchen ): Terrarium 120 x 60 cm, gute Beleuchtung

Haltung ( Weibchen ): Terrarium 120 x 60 cm, gute Beleuchtung, Eiablageplatz

Haltung in der Gruppe: Weibchen , Männchen , gemischt 

Mehr zur Ägyptischen Landschildkröte: https://kleinmannis.hpage.de/

Tunesische Landschildkröte Testudo graeca nabeulensis

Herkunftsland: Tunesien

Größe ( Männchen ): bis 11 cm

Größe ( Weibchen ): bis 14 cm

Winsterstarre: Nein

Zucht: Kann gut nachgezüchtet werden

Anschaffungskosten: >120 €

Haltung ( Männchen ): Terrarium 120 x 60 cm, gute Beleuchtung

Haltung ( Weibchen ):Terrarium 120 x 60 cm, gute Beleuchtung, Eiablageplatz

Haltung in der Gruppe: Weibchen , Männchen , gemischt 

Mehr zur Tunesischen Landschildkröte: http://www.nabeulensis.de/

Spaltenschildkröte Malacochersus tornieri

Herkunftsland: Ostafrika

Größe ( Männchen ): bis 15 cm

Größe ( Weibchen ): bis 20 cm

Winsterstarre: Nein

Zucht: Kann nachgezüchtet werden

Anschaffungskosten: > 300 €

Haltung ( Männchen ): Terrarium 200 x 60 cm, gute Beleuchtung

Haltung ( Weibchen ):Terrarium 200 x 60 cm, gute Beleuchtung, Eiablageplatz

Haltung in der Gruppe: Weibchen , Männchen , gemischt 

Mehr zur Spaltenschildkröte: https://www.zwerggeckos.info/spaltenschildkroete-haltung-ernaehrung-und-mehr/

Mini Wasserschildkröten

Rückenstreifen-Zierschildkröte Chrysemys picta dorsalis

Herkunftsland: USA

Größe ( Männchen ): bis 12 cm

Größe ( Weibchen ): bis 16 cm

Winsterstarre: Ja

Zucht: Kann gut nachgezüchtet werden

Anschaffungskosten: >50 €

Haltung ( Männchen ): Aquarium 80 x 40 cm, gute Beleuchtung, gute Filterung, trockener Sonnenplatz

Haltung ( Weibchen ): Aquarium 120 x 60 cm, gute Beleuchtung, gute Filterung, trockener Sonnenplatz, Eiablageplatz

Haltung in der Gruppe: Weibchen , Männchen , gemischt

Mehr zur Rückenstreifen-Zierschildkröte: http://www.zierschildkroete.de/pages/haltung-verschiedener-arten/rueckenstreifen-zierschildkroeten-chrysemys-picta-dorsalis.php

Schwarzknopf-Höckerschildkröte Graptemys nigrinoda nigrinoda

Herkunftsland: USA

Größe ( Männchen ): bis 12 cm

Größe ( Weibchen ): bis 18 cm

Winsterstarre: Ja

Zucht: Kann gut nachgezüchtet werden

Anschaffungskosten: > 80 €

Haltung ( Männchen ): Aquarium 80 x 40 cm, gute Beleuchtung, gute Filterung, trockener Sonnenplatz

Haltung ( Weibchen ): Aquarium 120 x 60 cm, gute Beleuchtung, gute Filterung, trockener Sonnenplatz, Eiablageplatz

Haltung in der Gruppe: Weibchen , Männchen , gemischt

Mehr zur Schwarzknopf-Höckerschildkröte: http://www.graptemys.de/

Buchstaben-Schmuckschildkröte Trachemys scripta troostii

Herkunftsland: USA

Größe ( Männchen ): bis 14 cm

Größe ( Weibchen ): bis 20 cm

Winsterstarre: Ja

Zucht: Kann gut nachgezüchtet werden – EU Import-Verbot!

Anschaffungskosten: > 25 €

Haltung ( Männchen ): Aquarium 120 x 60 cm, gute Beleuchtung, gute Filterung, trockener Sonnenplatz

Haltung ( Weibchen ): Aquarium 150 x 60 cm, gute Beleuchtung, gute Filterung, trockener Sonnenplatz, Eiablageplatz

Haltung in der Gruppe: Weibchen , Männchen , gemischt

Mehr zur Buchstaben-Schmuckschildkröte: https://www.klappschildkroete.de/moschusschildkroete-sternotherus.html

Moschusschildkröte Sternotherus odoratus

Herkunftsland: USA

Größe ( Männchen ): bis 10 cm

Größe ( Weibchen ): bis 15 cm

Winsterstarre: Ja

Zucht: kann gut nachgezüchtet werden

Anschaffungskosten: > 50 €

Haltung ( Männchen ): Aquarium 100 x 40 cm, gute Beleuchtung, gute Filterung, trockener Sonnenplatz

Haltung ( Weibchen ): Aquarium 120 x 60 cm, gute Beleuchtung, gute Filterung, trockener Sonnenplatz, Eiablageplatz

Haltung in der Gruppe: Weibchen , Männchen , gemischt

Mehr zur Moschusschildkröte: klappschildkroete.de/

Artgerechte Haltung und Tierschutz

Bei einer Schildkröte als Haustier werden einige Dinge leider oft bei der Haltung vernachlässigt. Viele private Halter nutzen viel zu kleine oder komplett falsche Behausungen für ihre Schützlinge.

Eine Landschildkröte bewegt sich zum Beispiel zwar sehr langsam, legt aber weite Strecken zurück. Zu einer artgerechten Haltung gehört da natürlich bei einer gewissen Größe des Tieres auch ein Außengehege.

Schildkröten werden bekanntlich sehr alt. Einige kleine Schildkröten werden 30 Jahre alt. Es muss dafür gesorgt werden, dass sich immer jemand um das Tier kümmern kann. Auch, wenn Sie einmal versterben sollten.

Eher nichts für Kinder

Kinder haben oft einfache Ansprüche an ihre Haustiere. Sie müssen süß und zum kuscheln sein.

Schildkröten sind demnach also eher keine Haustiere für Kinder. Sie werden nicht gerne hochgehoben, das sie das als Bedrohung empfinden. Und zum kuscheln sind sie schon einmal gar nicht.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *